Meldung vom 21.12.2015
Wohnungsbauinitiative des Landschaftspflegeverbandes
In der Natur gibt es zu wenig Baumhöhlen für Vögel, Fledermäuse und andere Höhlenbewohner. In unseren forstlich genutzten Wäldern herrschen gesunde, junge und mittelalte Bäume vor. Da natürliche Höhlen aber verstärkt in alten und morschen Bäumen vorkommen, fehlen in vielen Wäldern geeignete Höhlenbäume.

Haselmaus (Fotograf Herr Hartmut Schmid, LPV)
Haselmaus (Fotograf Herr Hartmut Schmid)

Daher ist es sehr sinnvoll und notwendig, Nistkästen für Vögel und Fledermäuse aufzuhängen. Der Landschaftspflegeverband kann zur Einführung in das Thema einen Vortrag zum Thema Nisthilfen und ihre Bewohner anbieten.

Ansprechpartner: Gebietsbetreuer Hartmut Schmid, Hartmut.Schmid@landratsamt-regensburg.de, Tel.: 0941 / 4009 456 oder Handy: 0170 / 107 98 40.

Brauchbare Bauanleitungen sind im Internet zu finden:

Vögel:
http://www.lbv.de/ratgeber/vogelschutz/nistkasten/bauanleitungen.html?gclid=CNqqg5vGuskCFWXkwgodtNAAOw  

Fledermäuse:
http://www.fledermausschutz.de/fledermausschutz/anbringen-von-fledermauskaesten/bauanleitung-fuer-einen-fledermauskasten/

Haselmäuse:
http://www.naturschutz.landbw.de/servlet/is/86501/Bauanleitung_Haselmauskasten_NABU.pdf?command=downloadContent&filename=Bauanleitung_Haselmauskasten_NABU.pdf